Herzlich willkommen
auf der Homepage des Rotary Club Memmingen!
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Diese Seite befindet sich momentan im Aufbau. In Kürze können Sie hier Informationen abrufen.

Der Rotary Club Memmingen ist der ältere der beiden Memminger Rotary Clubs und wurde 1960 durch den RC Kempten gegründet. Er hat derzeit (1/2016) 65 Mitglieder und verfolgt in seinem Bereich die Ziele Rotarys (-> "Was ist Rotary").

Durch wöchentliche Treffen wird die Freundschaft untereinander gepflegt. Vorträge der Mitglieder und von Gästen zu interessanten, aktuellen Themen und zu Themen von allgemeinem Interesse aus dem beruflichen, gesellschaftlichen und politischen Bereich dienen der allgemeinen Information und der Erweiterung des eigenen Blickwinkels.

Der Club engagiert sich mit sozialen Projekten sowohl im unmittelbaren Umfeld lokal und regional, als auch im Ausland, vorwiegend in entwicklungsbedürftigen Ländern, international.

Ein besonderer Schwerpunkt der Clubarbeit ist die Jugendförderung. Mit rotarischen Austauschprogrammen wird Jugendlichen ein Kurz- oder Langzeitaufenthalt im Ausland ermöglicht.
Da im Club viele verschiedene Berufsgruppen von jeweils führenden Repräsentanten vertreten sind, kann die vorhandene Expertise an Schüler, Auszubildende und Studenten im Rahmen von Veranstaltungen weitergegeben werden.

Der Club ist eingebunden in das regionale und internationale Netzwerk von Rotary International und pflegt freundschaftliche und direkte Kontakte zu Partnerclubs in der Schweiz (RC Meilen) und in Italien (RC Brescia Sud Est Montichiari).

Der Club hat eine eigene, an Rotary International angelehnte Satzung, die die Ziele des Clubs und seine Organisationsstruktur näher definiert. Der Club wird durch einen Vorstand mit jährlich wechselndem Präsidenten geführt.

Der Club hat einen gemeinnützigen Verein, das Rotary Hilfswerk Memmingen e.V., gegründet, in dem alle Clubmitglieder Mitglieder sind und über den die finanzielle Unterstützung und Durchführung der sozialen Projekte organisiert wird.

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Benefizkonzert
Orient trifft Okzident
Seit 2013 unterstützen die beiden Rotary-Clubs Brescia Sud-Est Montichiari und Memmingen gemeinsam das Projekt SAMPARC (Social Action for Man Power Creation)
Seit 2013 unterstützen die beiden Rotary-Clubs Brescia Sud-Est Montichiari und Memmingen gemeinsam das Projekt SAMPARC (Social Action for Man Power Creation)
Es werden unterprivilegierte, hilfsbedüftige Kinder in Indien, vorallem junge Mädchen, die Opfervon Gewalt wurden, Waisenkinder, Kinder von Gefangenen usw. unterstützt.Das besondere Augenmerk liegt darin, die Kinder nicht nur schulisch, sondern auch in eineBerufsaubildung zu begleiten.Dabei werden zur Zeit Einrichtungsgegenstände in den entsprechenden Schulen undAusbidlungszentren finanziert.Die derzeitige Präsidentin, Cristina Rodondi des RC Brescia Sud-Est Montichiari war zum 2. Malvor Ort in Indien, um den Fortgang der Einrichtungen in Augenschein zu nehmen.Der Erlös des Konzertes kommt wiederum in vollem Umfang diesem ...

Diese Seite befindet sich momentan im Aufbau.
Work in progress
Diese Seite befindet sich momentan im Aufbau. In Kürze können Sie hier Informationen abrufen.
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
03.10.2016
19.30 Uhr
Memmingen
Hotel Engelkeller
Feiertag: Meeting entfällt
08.10.2016
10.00 Uhr - 14.30 Uhr
Memmingen
BBZ
Ausbildungsmesse - „Beratung über die Anforderungen im Beruf und die beruflichen Möglichkeiten nach dem Studium“.
Beschreibung anzeigen
Bitte Teilnahme anmelden und Fachrichtung unter Bemerkung angeben
10.10.2016
19.30 Uhr
Memmingen
Weinhaus zum Goldenen Löwen
Präsenzauswertung Protokollant: Oswald Berger
17.10.2016
19.30 Uhr
Memmingen
Hotel Engelkeller
Rotary Hilfswerk: Alte und neue Spendenvorschläge Protokollant: Michael Kutter
PROJEKTE DES CLUBS
Asylprojekt Memmingerberg
Asylprojekt Memmingerberg
Musik statt Mouse

Musik statt Mouse
Schulprojekt Uganda

Schulprojekt Uganda
Hilfe für Aids - Waisenkinder

Hilfe für Aids - Waisenkinder
Rotary Stadl

Rotary Stadl
MEHR PROJEKTE
Neues aus dem Distrikt 1841
Das Programm "Freunde"
Starke Kinder — gute FREUNDE
Es ist erstaunlich, dass immer wieder viele Rotarier sich in den Clubs fragen: Was ist das? FREUNDE?
Das Programm "Freunde"
Starke Kinder — gute FREUNDE
Es ist erstaunlich, dass immer wieder viele Rotarier sich in den Clubs fragen: Was ist das? FREUNDE?
PDG-Treffen 2015 im Distrikt 1841
PDG-Treffen in Augsburg
Ein schöner Termin in einem Governorjahr ist das Treffen mit den Past-Governor eines Distrikts. DG Paul Waning freute sich über den guten "Zuspruch".

PDG-Treffen 2015 im Distrikt 1841
PDG-Treffen in Augsburg
Ein schöner Termin in einem Governorjahr ist das Treffen mit den Past-Governor eines Distrikts. DG Paul Waning freute sich über den guten "Zuspruch".
German Rotary Volunteer Doctors in Action
GRVD beweist Teamwork
Wichtige Dinge sollen in guter und entspannter Atmosphäre besprochen werden. Besonders nachhaltig sind die Gespräche, wenn dabei auch kreativ "gearbeitet" wird.

German Rotary Volunteer Doctors in Action
GRVD beweist Teamwork
Wichtige Dinge sollen in guter und entspannter Atmosphäre besprochen werden. Besonders nachhaltig sind die Gespräche, wenn dabei auch kreativ "gearbeitet" wird.
KidsCamps 2015 im Distrikt 1841
ROTARACT organisiert KidsCamps
Mit großer Einsatzfreude und vielen helfenden Händen schenkten Rotaracter mit ihren Freunden aus den Distrikten 1841+1842 rund 100 Kindern wunderschöne Tage.
Integrationstag 2015
Chancen der Zuwanderung nutzen
Einladung zum Integrationstag 2015 des Distriktes 1841 ein: Chancen der Zuwanderung nutzen! Samstag, den 10. Oktober 2015 von 9.00 – 13.00Uhr
Rotary-Tag 2015 in Augsburg
Migration ist Realität – Integration unsere Aufgabe
Rotary steht für Frieden und Völkerverständigung und beweist das durch humanitäre und soziale Projekte. Das galt bislang vorwiegend für die Dritte Welt und von Katastrophen betroffene Länder – nun haben wir ein Problem der Völkerverständigung vor Ort : die
Rotary Magazin
Zusätzliche Spenden von Rotariern sind nötig, um Afrika endgültig von Polio zu befreien. Denn die Gefahr bleibt: dass Polio-Viren von Nigeria erneut in angrenzende Länder ...
Zusätzliche Spenden von Rotariern sind nötig, um Afrika endgültig von Polio zu befreien. Denn die Gefahr bleibt: dass Polio-Viren von Nigeria erneut in angrenzende Länder ...
Hans-Jürgen Leuchs erklärt, worauf es ankommt - Herr Leuchs, Sie unterstützen als Großspender ein Hilfsprojekt in Kenia. Wie ist es dazu gekommen? Grundsätzlich ...
Hans-Jürgen Leuchs erklärt, worauf es ankommt - Herr Leuchs, Sie unterstützen als Großspender ein Hilfsprojekt in Kenia. Wie ist es dazu gekommen? Grundsätzlich ...
70 Kinder nahmen am 3. Rotaract KidsCamp im Distrikt 1800 teil. Erstmals waren ehemalige Teilnehmer als Helfer im Einsatz. - Das Rotaract KidsCamp - das 2012 mit dem „Rosyne-Preis“ ...
Holger Knaack und Hans-Jürgen Leuchs erklären, worauf es ankommt - Spenden für die eigenen Clubprojekte – das ist gängige Praxis in deutschen Rotary Clubs. ...
Foundation Botschaft von Kalyan Banerjee - Vor einigen Monaten las ich in einer Zeitschrift über einen Mann namens Carl Sanders, Mitglied im Rotary Club Kenosha, Wisconsin. Sanders ...
Lars P. Feld über den Ausbruch des Generationenkonflikts und die Folgen - Die Brexit-Entscheidung der Briten ist der vorläufige Höhepunkt einer Entwicklung im politischen ...
Mission erfüllt: Elf junge Menschen aus sieben Ländern erlebten in diesem Jahr das Youth Camp in Bremen - indem sie das Motto „Open up for understanding – You are the key“ ...
In Pakistan werden in dieser Woche rund 37 Millionen Kinder gegen Polio geimpft. Die Impfteams müssen dabei gegen mögliche Taliban-Angriffe geschützt werden. Denn die verteufeln ...
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Memmingen. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Meeting plan
Montag 19.30 Uhr, 1., 3. u. 5. Mo Engelkeller, Königsgraben 9 ; 2. u. 4. Mo Weinhaus zum Goldenen Löwen, Schrannenplatz,
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×